Sie befinden sind hier: Startseite > Ausflugsziele > St Veit Sonnenterasse Wandern

Wandern auf der Sonnenterasse in St. Veit

Aktualisiert am 09.08.2013 | ca. 4 Minuten Lesezeit

Das idyllische St. Veit liegt auf 763m, benannt nach dem heiligen Vitus, der auch Veit genannt wird. Da es in und um Österreich mehrere St. Veits gibt (siehe unten) heißt das Salzburger St. Veit nach dem Salzburger Bezirk in dem es liegt: St. Veit im Pongau.

St. Veit gehört gemeinsam mit der unterhalb gelegenen Nachbargemeinde Schwarzach im Pongau zur Urlaubsregion Sonnenterasse in Salzburg. Herrliche Wanderwege erwarten den Besucher am Plateau vor den Hohen Tauern mit Blick auf das Salzachtal. Den Name Sonnenterasse trägt die wunderbare Wanderregion ganz zurecht, St. Veit gehört zu den sonnenreichsten Orten Salzburgs.

Schönser Markplatz Salzburg in St. Veit
St. Veit mit einem der schönsten Markplätze Salzburgs und der gotischen Kirche St. Vitus.

Natürlich gibt es noch einiges mehr was das kleine St. Veit sehenswert und besonders macht. St. Veit im Pongau hat einen der schönsten Marktplätze in Salzburg. Zum Einen hat der Marktplatz alles was so ein Marktplatz braucht: eine Kirche, einen Brunnen, mehrere Wirtshäuser, einen Greisler, ein paar Geschäfte, jede Menge traditionelle Häuser und traditionellen Blumenschmuck, zum Anderen ist er schon groß zum Flanieren. Der Marktplatz wurde rechteckig im 13. Jahrhundert angelegt, erhöht sich hin zur Pfarrkirche St. Vitus.

spannende Wanderungen um St. Veit
Ausgangspunkt für vielerlei Wanderwege.

Wandern in und um St. Veit

Viele Wanderwege von Spaziergängen in der hügeligen Umgebung bis zu Weitwanderwegen haben ihren Ausgangspunkt in St. Veit. oder führen durch St. Veit und Schwarzach. Entlang der Wanderwege finden sich immer wieder idyllische Ruheoasen. Gelbe kleine Tafeln zeigen den Weg zu den unterschiedlichen Routen wie dem Gesundheits-Wanderweg, ein  Naturlehrpfad der Niederuntersberg beim Reithgut startet oder dem Erzweg Kupfer, eine Weitwanderweg, der von St. Veit über das Arthurhaus in Mühlbach am Hochkönig nach Bischofshofen und Hüttau führt und vier Schaubergwerke und vier Bergbaumuseen miteinander verbindet.

Brunnen am Dorfplatz
Ein Dorfplatz wie aus dem Bilderbuch mit Brunnen, schattenspendendem Baum und Bankerl.

Gotische Basilika St. Vitus

Die Kirche zum Heiligen Virus ist die einzige vierschiffige, gotische Basilika, die es in Salzburg gibt, sie wurde um 1400 erbaut, nachdem ein Brand die romanische Vorgängerkirche und weite Teile des Markplatzes vernichtet hatte.

großer Marktplatz mit Wirtshäusern
Großer Dorfplatz mit Wirtshäusern, Gastgärten, Nahversorger und traditionellen Häusern.

Thomas Bernhard

Es gibt einige berühmte St. Veiter, meist konnten sie sich im Wintersport profilieren, Skifahren, Skispringen und auch Langlaufen gehören zu den Königsdisziplinen. Kultur kann man in St. Veit ebenso finden und auf den Spuren des berühmten Schriftstellers Thomas Bernhard wandern. Was ihn nach St. Veit brachte? Das Klima – leider nicht urlaubsbedingt. Thomas Bernhard litt unter TBC. Sein Ziel war die Lungenheilstätte Grafenhof in St. Veit im Pongau, in die er 18jährige geschickt wurde. Sein Kuraufenthalt dauerte vom 27. Juli 1949 bis 26. Februar 1950, er muss aber am 13. Juli 1950 erneut eine Kur antreten, die er am 11. Jänner 1951 abbricht.

Literarisch hat er die Zeit in St. Veit im autobiografischen Roman "Die Kälte. Eine Isolation", sowie "Der Atem. Eine Entscheidung" verarbeitet. Nicht zuletzt die schöne Landschaft, das Heilklima, aber auch die Bekanntschaften und Freundschaften ließen ihn fast 3 Jahrzehnte Urlaub in St. Veit machen. Die Spuren Thomas Bernhards kann man auf dem Thomas-Bernhard Rundwanderweg in St. Veit erkunden.



Heilklimaort St. Veit Wanderwege
Idyllisches St. Veit mit Heilklima und traditionellem Dorfplatz

Viele St. Veits

Allen gemein ist die Aussprache "Sankt Veit", neben dem Pongauer Ort , der dem heiligen Vitus geweiht wurde gibt es: St. Veit an der Glan in Kärnten, St. Veit am Vogau in der Steiermark, St. Veit an der Gölsen in Niederösterreich, St. Veit im Mühlkreis und St. Veit im Innkreis in Oberösterreich, St. Veit Defereggental in Osttirol, Ortsteile in Bayern, Niederösterreich, Graz und einigen mehr sind dem heiligen Vitus geweiht, und wer noch Ober St. Veit und Unter St. Veit (eigentlich Sankt Veit) im Ohr hat, das sind Stadtteile in Wien.


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Traumunterkünfte in Salzburg

Riesige Auswahl durchsuchen, tolle Angebote entdecken und sofort hier buchen!

… oder klicken Sie einfach hier, um zu beliebten Unterkünften in Salzburg zu gelangen, die auf dieser Seite gerne angefragt werden: Ich suche ein Altstadthotel, Messehotel, Bahnhofshotel, Schlosshotel, Hotel in Anif, Hotel in Hallein

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
7° Grad

Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 52 %
Wind: N mit 8 km/h
 
Donnerstag
3° Grad
Freitag
10° Grad
Samstag
7° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 

Urlaub mit Kindern

Das Starterkit für die Kleinen bei einer Stadtbesichtigung ist schnell gefunden: Ob Sonne, Regen oder Wind - mit der richtigen Ausrüstung macht der Urlaub allen Spaß!


 
 

Musik für den Urlaub

Entdecken Sie hier ausgewählte Musik, die sich bestens für den nächsten, aber auch als Erinnerung an den letzten Urlaub in Salzburg eignet. Entweder kommen die Interpreten aus Salzburg, oder die Texte beziehen sich auf Salzburg oder im Lied-Titel kommt der Name "Salzburg" vor. So entstand eine außergewöhnliche Auswahl verschiedenster Stilrichtungen wie Pop, Alternativ & Indie bis zu volkstümlicher Musik - Hörprobe inklusive!

Copyright © 2020 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Urlaub mit Kindern