Sie befinden sind hier: Startseite > Ausflugsziele > Steinpass Unken Pinzgau

Der Steinpass - Ausflug nach Unken

Aktualisiert am 02.06.2011 | ca. 3 Minuten Lesezeit

Der direkte Weg in den Pinzgau im Salzburger-Land, ist auch aus Bayern möglich. Beginnen Sie Ihren Salzburg-Urlaub doch nächstes Mal direkt im Pinzgau

Wenn Sie in den Pinzgau reisen, kommen Sie an der österreichischen Grenze zum Steinpass. Im Jahr 1646 im Auftrag von Fürsterzbischof Lodron direkt an der Salzburger-Bayrischen Grenze erbaut, diente das Steintor damals als Sicherung der Landesgrenze. Heute erinnert nur noch ein Modell an das Steinpasstor, da das Bauwerk nicht für den heutigen Massenverkehr geeignet war.

Steinpasstor

Der Steinpass befindet sich zwischen den Chiemgauer-Alpen und den Berchtesgadener-Alpen.

Unken am Steinpass
Im Hintergrund das Ristfeuchthorn, in der Mitte, wenn man genau hinsieht das Pflasterbachhörndl und ganz rechts der Achberg, die zu einer Wanderung in den Berchtesgadener-Voralpen einladen.

Ausflug nach Unken
Kirchturm in 5091 Unken: 1760 wurde der Neubau der Pfarrkirche in Unken feierlich gefeiert, heute stet der Kirchturm von weitem gut sichtbar mitten in Unken. Direkt daneben befindet sich wie es sich gehört der Kirchenwirt, auf dessen Speisekarte Sie Ofenkartoffeln, Kasnocken und den Kirchenwirt-Spieß finden.

Die Landesstraße verbindet Schneizlreuth und Unken miteinander, wobei sich der Steinpass auf deutscher Seite befindet. Die Grenze zu Österreich ist der Steinbach, der ca. 1km flussabwärts in die Saalach mündet. Die Saalach fließt wiederum südlich von Freilassing im Bereich Salzburg-Nord in die Salzach.

Unken am Steinpass

Als Tor in den Pinzgau, war der Steinpass lange Zeit die natürliche Grenze zum Beginn des Salzburger-Landes. Unken wird heute durch einen Tunnel vom vorbeifließendem Verkehr komplett abgeschirmt. Die Bewohner verdanken diesem Umstand reinste Luftqualität und völlige Ruhe, die sich andere Ausflugsorte nur wünschen können.

Steinpass und das Steinpasstor in Unken
Frische Luft und hinreißende Berge direkt vor Ort: Unken lädt Sie zum Entspannen ein.

Urlaub im Pinzgau

Wenn Sie aus Richtung Münchchen kommen, fahren Sie am besten nach dem Chiemsee bei Siegsdorf ab, weiter geht es über Inzell, Schneizlreuth in Richtung Unken. Von dort gelangen Sie über Lofer nach Saalfelden und weiter Richtung Zell am See. Wenn Sie auf dem Weg nach Italien sind, können Sie die Gelegenheit nutzen, und über Zell am See einen Ausflug zu den Krimmler-Wasserfällen machen, und anschließend über die Autoverladung Mallnitz-Böckstein den Weg durch die Alpen in Angriff nehmen. Dieser Umweg kostet Sie vielleicht einen ganzen Tag, doch die Erlebnisse auf diesem Pfad abseits der Touristen-Routen lohnt sich auf jeden Fall!

Unken Ausflugsort
An diesem klaren Tag Ende Februar zeigt sich der Ort kühl und fast ausgestorben. Perfekt, für einen Tagesausflug und den Beginn einer Wanderung.

Unken am Steinpass Modell
Dieses Modell zeigt originalgetreu im Maßstab 1:100 das ehemalige Steinpasstor - wie es sich gehört natürlich direkt neben dem ehemaligen Grenzübergang Unken. Direkt neben dem Modell kann geparkt werden, um ein paar Fotos zu schießen, allerdings ist der Verkehr recht stark, und Unterhaltungen sind an dieser Stelle fast unmöglich.


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Traumunterkünfte in Salzburg

Riesige Auswahl durchsuchen, tolle Angebote entdecken und sofort hier buchen!

… oder klicken Sie einfach hier, um zu beliebten Unterkünften in Salzburg zu gelangen, die auf dieser Seite gerne angefragt werden: Ich suche ein Altstadthotel, Messehotel, Bahnhofshotel, Schlosshotel, Hotel in Anif, Hotel in Hallein

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
19° Grad

Mäßiger Regen
Luftfeuchtigkeit: 81 %
Wind: NW mit 6 km/h
 
Samstag
20° Grad
Sonntag
23° Grad
Montag
22° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 

Süße Souvenirs aus Salzburg

Bei einem Besuch gehören sie einfach mit dazu! Mozartkugeln und Mozarttaler sind immer ein passendes Geschenk aus Salzburg:


 
 

Musik für den Urlaub

Entdecken Sie hier ausgewählte Musik, die sich bestens für den nächsten, aber auch als Erinnerung an den letzten Urlaub in Salzburg eignet. Entweder kommen die Interpreten aus Salzburg, oder die Texte beziehen sich auf Salzburg oder im Lied-Titel kommt der Name "Salzburg" vor. So entstand eine außergewöhnliche Auswahl verschiedenster Stilrichtungen wie Pop, Alternativ & Indie bis zu volkstümlicher Musik - Hörprobe inklusive!

Copyright © 2020 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Krimis aus Salzburg