Sie befinden sind hier: Startseite > Ausflugsziele > Stille Nacht Kapelle Oberndorf

Stille Nacht Kapelle

Aktualisiert am 28.05.2011 | ca. 5 Minuten Lesezeit

In Oberndorf bei Salzburg wurde vor fast 200 Jahren das Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" am 24. Dezember, Heiligabend, zum ersten Mal aufgeführt.

In den letzten 200 Jahren wurde das österreichische Weihnachtslied in viele Sprachen übersetzt und gehört bei vielen Familien zu Weihnachten dazu, wie andere Weihnachtstraditionen, ob es der Weihnachtsbaum ist, Weihnachtsgeschenke oder typische Weihnachtsspeisen.

Eine Kapelle für Stille Nacht, Heilige Nacht

Stille Nacht Kapelle in Oberndorf
Die Stille Nacht Kapelle in Oberndorf im Advent, schnee auf dem Dach und am Rasen, ein wenig Wintersonne strahlt durch die Bäume.

In Oberndorf gibt es die Stille Nacht Kapelle zur Ehrung des Liedes und der Komponisten und Texter. Die Kapelle steht am Platz der ehemaligen Oberndorfer Kirche - St. Nikolaus. In der St. Nikola Kirche wurde am 24. Dezember 1818 zum ersten Mal das Lied gesungen, getextet von Joseph Mohr und komponiert von Franz Xaver Gruber.

Den Text hat der Hilfspfarrer Josef Mohr bereits einige Jahr zuvor geschrieben. Josef Mohr wurde in Salzburg geboren, hat das Gymnasium besucht und wurde Hilfspfarrer in verschiedenen Salzburger Gemeinden. In dieser Position war er von 1816 bis 1819 in der Salzburger Gemeinde Oberndorf. Oberndorf liegt genau an der Salzach, dem Grenzfluss zum benachbarten Bayern. Der begrünte Flusslauf, der just auf Höhe Oberndorf eine pittoreske Windung eingeht, trennt die mittlerweile zur Stadt erhobene Gemeinde Oberndorf von der bayerischen Stadt Laufen am anderen Ufer.

Josef Mohr Gedenktafel
In der Stille Nacht Kapelle ist eines der farbigen Glasfenster Josef Mohr gewidmet, von ihm stammt der Text, der im Original aus sechs Strophen besteht. In Oberndorf werden alljährlich zu Weihnachten alle 6 gesungen.

Die Melodie von Stille Nacht, Heilige Nacht dazu stammt von Franz Xaver Gruber. Franz Xaver Gruber war zu dieser Zeit Lehrer in Arnsdorf, einer Ansiedlung nahe Oberndorf. Geboren in Hallein war der musikalische Lehrer auf verschiedenen Lehrerposten in ganz Salzburg.

Franz Xavar Gruber Komponist
Das zweite gegenüberliegende Kirchenfenster ist dem Komponisten und Lehrer Franz Xaver Gruber gewidment.

Ausflugsziel - nicht nur wenn es weihnachtet

Auch außerhalb von Advent und Weihnachtszeit besuchen viele Menschen die Stille Nacht Kapelle in Oberndorf. Besucher aus allen Ländern Touristen wie Pilger finden sich ein im sogenannten Stille Nacht Bezirk. Die Kapelle hat neben den schönen farbigen Glasfenstern auch ein Altarbild mit verschiedenen Szenen aus dem Leben von Jesus Christus. Die größte Szene zeigt die Geburt in Betlehem und die Krippe mit Hirten, Ochs und Esel.

Altarbild Krippenszene
Das Altarbild - eine Holzschnitzerei - zeigt als größtes Motiv die Krippe in Betlehem mit Baby Jesus, Maria, Josef und einem Engel.

Der Stille Nacht Bezirk in Oberndorf hat neben der schönen Kapelle das Stille Nacht Museum.  Nur wenige Meter hinter dem Stille Nacht Bezirk mit Kapelle und Souvenirladen, fließt die Salzach vorbei. Dieser nunmehr ruhige Fluss im tiefen Flussbett war der Anlass für die Zerstörung der vormaligen Kirche von Oberndorf. Mehrere Hochwasser haben die St. Nikolaus Kirche arg in Mitleidenschaft gezogen und schlußendlich zerstört

Das Weihnachtslied selbst gehört in Österreich zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe. Nicht nur in Österreich gehört es als bekanntestes Weihnachtslied in vielen Familien zum Weihnachtsfest, auch in Deutschland und vielen anderen Kulturen. Das berühmte Weihnachtslied wird in vielen Romanen, Erzählungen und Gedichten erwähnt, von Karl May bis Joachim Ringelnatz. Dieses Lied, das in der Salzburger Gemeinde Oberndorf das erste Mal gesungen wurde und in Österreich seinen Ursprung nahm, hat seinen Weg in die Welt gemacht.

Stille Nacht Kapelle in Oberndorf bei Sonnenschein
Auch von ihrer weniger bekannten Seite ist die Stille Nacht Kapelle eine hübsche Ansicht.

Oberndorf ist eine schöne kleine Gemeinde, sie hat Stadtrecht und knapp über 5.000 Einwohner. Einige Gebäude erinnern an die K&K Zeit. Sollten Sie während Ihres Salzburg Urlaubs Zeit finden, oder gar Hotel oder Ferienwohnung in der Nähe haben ist Oberndorf einen Ausflug wert. Neben der Stille Nacht Kapelle und einiger ansehnlichen Gebäude ist die kürzlich restaurierte Salzachbrücke zwischen Laufen und Oberndorf ein schönes Jugendstil- und K&k Monument. Wer Lust auf einen längeren Spaziergang oder eine kleine Wanderung hat, der kann sich zur Wallfahrtskirche Maria Brühl aufmachen, über einen Kalvarienweg geht es auf einen Hügel hinter dem Ort. Der Spaziergang ist mit Hunden möglich und auch sehr beliebt, mit Kinderwagen und Rollstuhl kann man gut an der Salzach wandern, die Stufen und Stiegen- ob zur Stille Nacht Kapelle, ans Salzachufer oder auf den Kalvarienberg sind aber nicht zu bewältigen. Für kleiner Kinder empfiehlt sich ein Tragegestell.

StilleNacht Kapelle Miniatur
Im Stille Nacht Bezirk befindet sich auch diese stilisierte Verkleinerung der Stille Nacht Kapelle. Wunderbar zum Durchgehen und Erinnerungs-Fotos schießen.

Stille Nacht Liedtext

Von Stille Nacht, Heilige Nacht gibt es mehrere Fassungen - die bekannteste Version ist wohl diese:

Stille Nacht, heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute, hochheilige Paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
Schlaf in himmlischer Ruh,
Schlaf in himmlischer Ruh.
 
Stille Nacht, heilige Nacht!
Gottes Sohn, o wie lacht
Lieb aus deinem göttlichen Mund,
Da uns schlägt die rettende Stund,
Christ, in deiner Geburt,
Christ, in deiner Geburt.
 
Stille Nacht, Heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht,
Durch der Engel Halleluja.
Tönt es laut von fern und nah:
Christ, der Retter ist da,
Christ, der Retter ist da!

(Zitiert nach dem Wikipedia Artikel "Stille Nacht, heilige Nacht")


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Traumunterkünfte in Salzburg

Riesige Auswahl durchsuchen, tolle Angebote entdecken und sofort hier buchen!

… oder klicken Sie einfach hier, um zu beliebten Unterkünften in Salzburg zu gelangen, die auf dieser Seite gerne angefragt werden: Ich suche ein Altstadthotel, Messehotel, Bahnhofshotel, Schlosshotel, Hotel in Anif, Hotel in Hallein

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
4° Grad

Klarer Himmel
Luftfeuchtigkeit: 61 %
Wind: NO mit 8 km/h
 
Freitag
1° Grad
Samstag
6° Grad
Sonntag
4° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 
 

Musik für den Urlaub

Entdecken Sie hier ausgewählte Musik, die sich bestens für den nächsten, aber auch als Erinnerung an den letzten Urlaub in Salzburg eignet. Entweder kommen die Interpreten aus Salzburg, oder die Texte beziehen sich auf Salzburg oder im Lied-Titel kommt der Name "Salzburg" vor. So entstand eine außergewöhnliche Auswahl verschiedenster Stilrichtungen wie Pop, Alternativ & Indie bis zu volkstümlicher Musik - Hörprobe inklusive!

Copyright © 2020 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung