Sie befinden sind hier: Startseite > Sehenswuerdigkeiten > Evangelische Christuskirche

Evangelische Christuskirche

Aktualisiert am 15.06.2011 | ca. 3 Minuten Lesezeit

Am rechten Altstadtufer findet man die evangelische Kirche in Salzburg. Der rote Backsteinbau fällt zuerst durch sein markantes Erscheinungsbild auf

Wenn Sie den Mirabellplatz in Richtung Westen verlassen, liegt gegenüber der Schwarzstraße die Kirche der Evangelische Pfarrgemeinde A. u. H.B. in Salzburg.

Evangelische Pfarrgemeinde

Die im neugotischen Stil und nach den Regeln des Eisenacher Regulativ von 1863 - 1867 errichtete Kirche, besteht hauptsächlich aus roten Backstein Ziegeln, die für das unverkennbare Aussehen sorgen. Die Ecken und umschließende Teile der Kirche, sind außen mit Konglomeratgestein vom Untersberg erbaut worden.

Evangelische Christuskirche
Hier ein Foto von der Evangelischen Kirche in Salzburg: Der Haupeingang ist westlich gelegen, so wie sich das auch gehört.

Das Eisenacher Regulativ zur Gestaltung von protestantischen Kirchenbauten, beschreibt als Beispiel, dass die Ausrichtung der Kirche in einer Längsachse nach Osten liegen sollte. Wenn Sie also durch das Hauptportal, das am Elisabethkai neben der Salzach liegt, die Kirche betreten, befindet sich über Ihnen die Kirchenorgel. Auf der Ihnen gegenüberliegenden Seite der Altar - über dem das Sonnenlicht der aufgehenden Sonne aus Osten durch die Fenster scheint.

Evangelische Kirche in Salzburg
Der rote Backsteinbau ist ein markantes Bauwerk in der Stadt - direkt an der Salzach gelegen, kommt man schnell von der Staatsbrücke aus zu dieser sehenswerten Kirche.

Kirchen Innenraum

Im Inneren fallen neben der Gestaltung aus dunklem Holz, besonders die Glasfenster hinter dem Altarbereich auf. Wenn draußen die Sonne scheint, wird der Besucher durch einmalige Eindrücke dieser Glaskunstwerke beeindruckt.

Kirchenfenster Salzburg
Beeindruckende Kirchenfenster hinter dem Altar - auf diesem Foto blicken Sie in Richtung Osten, dort wo die Sonne aufgeht.

Die Glasfenster wurden vom US-Amerikanischen Offizier Robert Lutz im Gedenken an seine 1943 verstorbene Frau gestiftet. Der Glas-Künstler Albert Birkle wurde in den Nachkriegsjahren nach 1945 gerne für Aufträge zur Gestaltung von Glasfenstern beauftragt, so auch für diese Meisterwerke der Kirchenkunst, die 1952 der Kirchengemeinde übergeben wurden.

Kirchensaal Evangelische Kirche
Schlichte Holzbänke im neugotischen Kirchenbauwerk. Hier findet der Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde statt.

An der nördlichen Außenseite finden Sie ein Gedicht von Georg Trakl. Der Salzburger Dichter wurde 1887 in dieser Kirche getauft - eine Marmortafel erinnert daran.

Das Bauwerk nimmt durch seine nüchternen Formen eine besondere Stelle der Salzburger Kirchenbauten ein. Besonders die neugotische Holzdecke fällt dem Besucher sofort auf - ein handwerkliches Meisterwerk, das durch die außergewöhnliche Form und den besonderen Stil ein Kunstwerk für sich ist.

Neugotische Holzdecke
Die Orgel und die Galerie im ersten Stock, darunter befindet sich der Eingang. Ganz oben sehen Sie noch ein Stück der sehenswerten Holzdecke.

Alte Bauwerke in Salzburg

1863 war direkt ein Bauboom, in dem auch andere Gebäude der Stadt Salzburg errichtet wurden, wie etwa der ehemalige Österreichische Hof - das heutige Hotel Sacher - oder die Stiegl-Brauerei in Maxglan. Was allerdings auffällt: Der Standort der evangelischen Kirche an dieser Stelle war damals doch etwas von Zentrum entfernt - neben der Kirche befanden sich zu damaliger Zeit keine Gebäude. Fast so, als hätte man die Kirchengemeinde gerne etwas außerhalb angesiedelt. Durch den Wachstum der Stadt, befindet sich die Christuskirche heute aber fast direkt im Zentrum, und somit auch im Mittelpunkt vieler Menschen.


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Booking.com
 
 

 

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
4° Grad

Mäßig bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 50 %
Wind: NO mit 6 km/h
 
Donnerstag
3° Grad
Freitag
3° Grad
Samstag
7° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 
 
 

Copyright © 2019 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung