Sie befinden sind hier: Startseite > Touren Reiseberichte > Radrundfahrt Obertrumer See

Radfahren rund um den Obertrumer-See

Aktualisiert am 23.06.2011 | ca. 7 Minuten Lesezeit

Den Obertrumer See im Salzburger Flachgau, kann man gut mit dem Rad umrunden. Viele Radwege laden zu Radtouren für die ganze Familie ein

Drei Badeseen in Salzburg mit einer Radtour - das geht mit einer Radrundfahrt um den Obertrumer See. Hier sieht man den Grabensee und den Mattsee. Gelegenheiten zum Schwimmen gibt es auch mehrfach.

Obertrumer See: Urlaub mit Radtour

Das Gebiet um den Obertrumer See ist vor allem im Frühjahr, Sommer und Herbst ein beliebtes Urlaubsziel. Spaziergänge und Wanderungen im flachen Gelände, bieten Familien und Kindern Möglichkeit die Landschaft zu erkunden. Vor allem Radfahrer lieben das leicht hügelige Gebiet zwischen Haunsberg und Buchberg. Der Erlebnisurlaub in Obertrum und Seeham ermöglicht es, neben Radfahren und Wandern, auch viele Wassersportarten zu entdecken: Segeln, Surfen, Schwimmen, Fahrten mit dem Tretboot und auch Trendsportarten wie Stand-Up-Paddling, Stehpaddeln und Surfbike sind verfügbar.

Blick auf den Mattsee Radrundfahrt
Blick auf den Mattsee: der Radweg verläuft entlang des Seeufers. Gegenüberliegend der Obertrumer See, ebenso idyllisch mit Segeln und Surfern am See.

Die Umrundung des Obertrumer Sees war Teil der Strecke der Rad-WM 2006. Die Straßenrad WM 2006 hatte einige Etappen im Salzburger Flachgau.

Rund um den Obertrumer See, kann man auf asphaltierten Wegen, meist an der Straße entlang, nette Touren unternehmen die man auch mit kleineren Kinder bewältigen kann. Am Seeufer vom Obertrumer See, Mattsee und auch Grabensee, radelt man eine Tour mit einer Länge von unter 20km.

Es gibt einige wenige Steigungen, bei denen man ohne Gangrad ein paar mal kräftig treten muss, aber bei der kurzen Strecke kann man auch mal kurz schieben. Die Radtour um den Obertrumersee, kann man auch mit Badestopps den Kindern versüßen. Zum einen kommen Sie an den Strandbädern in Obertrum und Seeham vorbei, aber ein kleiner Abstecher zum traditionsreichen Mattseer Strandbad ist ebenso möglich. Das Strandbad vom Grabensee liegt ein paar Kilometer abseits der Route in Perwang. Wie es so oft ist, wenn im Hochsommer an heißen Sommertagen alles in die Bäder und Freibäder strömt, sind gerade die abgelegenen Badeanstalten besonders empfehlenswerte Geheimtipps. Der Obertrumer See ist in vielen Bereichen von Schilf umgeben. Viele "freie" Bademöglichkeiten gibt es nicht. Unsere Empfehlung: Trampelpfade ausspähen. Wo immer viele Kinder- und Erwachsenenfüße den Boden in Richtung Seeufer platt getreten haben, geht es ganz häufig zu so einer raren Stelle, an der man schnell ins kühle Nass springen kann.

Heiliger Nepomuk Brücke über See
Der Heilige Nepomuk bewacht den Übergang zwischen Mattsee und Obertrumer See: der Patron der Schiffer und Flößer ist häufig an Brücken zu finden.

Die Radfahrroute ist ziemlich einfach von Obertrum zu erreichen. Man kann rechts oder links herum um den See starten, genauso kann die Tour in Mitterhof oder Fraham beginnen - es geht von Obertrum, über Mitterhof nach Mattsee, Zellhof vorbei nach Fraham, nach Seeham und zurück nach Obertrum. Hier kann man den Mattsee erspähen, entweder bei der Einfahrt in den Ort, oder, wenn man den Ort umfährt, auf Höhe der Nepomuk-Brücke, der Verbindung zwischen Mattsee und dem Obertrumer See.

Wasserstraße Mattsee Obertrumersee Sommerurlaub
Die Wasserstraße zwischen Mattsee und Obertrumer See: das niedrige Wasser ist Kinderstube für Forellen und Reinanken. Der Durchfluss ist zwar nicht schiffbar, aber auf dem Floß oder der Luftmatratze kann man von einem See zum anderen gelangen. Die leckeren Seefische kann man anschließend in Restaurants und Gasthäusern der Region genießen.

Weniger bekannt ist bei den Trumer Seen der Grabensee: er ist der kleinste, aber auch der vielleicht Interessanteste. So ist der Grabensee ein Moorsee, Wanderungen am See führen meist über moorigen und torfigen Boden, ein sehr weicher Boden, manchmal scheint es, dass er beim Gehen mitschwingt. In den Wäldern um den Grabensee sind tolle Pflückstellen für Heidelbeeren, aber auch Pilze, Schwammerl, wie man sie in Österreich nennt. Den Grabensee erblicken Sie meist erst vor oder nach der Brücke, an der Obertrumer See und Grabensee zusammenfließen. Hier sollten Sie auf Trampelpfade achten - am Grabensee gibt es hier ein paar freie Badestellen. Der Grabensee liegt im Naturschutzgebiet; bleiben Sie also auf den Wegen. Zwischen Grabensee und Obertrumer See liegt Zellhof, ein großes Pfadfinderlager.

Autofreier Tag am Obertrumer See: alles auf das Fahrrad!

Ein besonders Highlight für Radfahrten rund um den Obertrumer See, ist der alljährliche motorfreie Familientag am Obertrumer See an einem Sonntag Ende August. Ab 11h bis 18h sind um den Obertrumer See, sowie in Seeham und Mattsee die Straßen für Autos gesperrt. Radfahrer, Mountainbiker, Skater und Spaziergeher erobern die Straßen. In Obertrum wird die Eröffnung des Salzburger Bauernherbstes gefeiert. Hier gibt es lauter Leckereien, die bei einem richtigen Bauernfest nicht fehlen dürfen: Bauernkrapfen kann man mit Sauerkraut, oder auch süß mit Marmelade genießen. Wenn Ihnen österreichische Süßspeisen auch so schmecken: probieren Sie doch warme Zwetschgen-Pofesen. Am motorfreien Tag zieren etliche Jausenstationen den Weg um den Obertrumer See.

Blick auf den Obertrumersee Urlaub
Blick auf den Obertrumersee: gerade am Ostufer gibt es lange Schilfgürtel rund um den See.

Radtouren und überregionale Radwege

Verschiedene Radtouren führen über Obertrum und Mattsee. Hier haben Sie die Auswahl zwischen gemütlichen eintägigen Radausflügen und mehrtägigen Radtouren bis zu ein- und mehrwöchigen Radwander-Touren. Im Aktivurlaub am Rad in Salzburg und den angrenzenden Regionen aus Österreich und Deutschland, ist dies wunderbar möglich.

Grabensee Radwege für die ganze Familie
Ein herrlicher Blick auf den Grabensee: im Rücken liegt der Obertrumer See. Die Stelle an dem dieses hübsche Foto gemacht wurde, liegt nur einige Meter vom Radweg entfernt. Auf der kleinen Radtour rund um den Obertrumer See gibt es viele Möglichkeiten schöne Landschaftsfotos zu machen.

Der Mozart-Radweg

... umfasst in seiner Gesamtheit 450km. Er führt über den Chiemgau in Bayern, durch das Salzburger Seenland und das Salzkammergut. Den beschilderten Radweg kann man in Teilrouten bewältigen, oder in seiner Gesamtstrecke. Zwei Wochen Radfahren und Sightseeing wird für den Mozartradweg veranschlagt.

Die Bajuwaren Tour

... geht 126km durch Salzburg, Oberösterreich und Bayern. Die Route ist beschildert und geht von Mattsee - Perwang - Michaelbeuern - Ibm - Franking - Ostermiething – Tittmoning - Taching am See - Waging am See - Laufen - Oberndorf - Nußdorf - Berndorf - Obertrum und zurück nach Mattsee. Ein Bajuwarenmuseum gibt es in Waging und Bajuwarengehöfte in Mattsee zu besichtigen. Diese Tour umfasst eine handvoll Badeseen, inklusive Moorseen. Neben dem Raderlebnis erwarten Sie auch Schwimmfreuden - und für die Bierfreunde: einige  Privatbrauereien mit köstlichen Bieren erwarten Sie. In Bayern bevorzugt Weißbier, in Österreich gibt es Märzenbier, Lagerbier oder Exportbier.

Beschriftete Radwege Radtouren in Salzburg
Runde blaue Schilder mit Fahrrad - so werden Radwege in Österreich gekennzeichnet. Die Kennzeichnung hier zeigt Radweg und Spazierweg in einem. Das rechteckige grüne Schild zeigt die Radwege an, so bleiben Sie auf einer langen Radtour immer am richtigen Pfad.

Der Salzkammergut Radweg

... ermöglicht eine mehrtägige bis einwöchige Radtour durch das Salzbkammergut und das Seengebiet von Salzburg auf 345km Länge. In Salzburg beginnend, fährt man über die Ischlerbahn Trasse bis St. Gilgen, weiter geht es zum nächsten See nach St. Wolfgang und nach Bad Ischl. Ausflüge auf den Spuren von Kaiser Franz Josef und Kaiserin Sisi bieten sich an - ob zur Kaiservilla oder zur Konditorei Zauner. Der nächste See auf der Radtour ist der Hallstättersee, weiter nach Bad Aussee zum Ausseer See, zum Grundlsee über Bad Ischl, zum Traunsee gelangt man nach Gmunden, der nächste See ist der Attersee, dann zum Mondsee, Irrsee und über Schleedorf schlußendlich an Mattsee und Obertrumersee.

Die Salz & Seen Tour

... ist eine Radtour mit 142km - von Golling über Kuchl und Hallein, geht es zum Wallersee und danach vorbei an Mattsee, Obertrumersee und Grabensee nach Michaelbeuern. Von Lamprechtshausen geht es zurück nach Salzburg, und auf der anderen Salzachseite zurück nach Golling.

Die Barocktour

... erstreckt sich über knapp 70 km entlang von sehenswerten Gebäuden und Skulpturen aus dem Barock: von Dorfbeuern - Lochen - Straßwalchen - Steindorf - Mattsee - Berndorf über Feichten zurück nach Dorfbeuern.


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Booking.com
 
 

 

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
4° Grad

Mäßig bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 50 %
Wind: NO mit 6 km/h
 
Donnerstag
3° Grad
Freitag
3° Grad
Samstag
7° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 
 
 

Copyright © 2019 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung