Sie befinden sind hier: Startseite > Anreise Urlaub > Videomaut Tauerntunnel Maut Tauernautobahn

Videomaut Tauernautobahn

Aktualisiert am 18.05.2011 | ca. 4 Minuten Lesezeit

Schnelle Durchfahrt durch den Tauerntunnel ohne Stau: Nutzen Sie den Vorverkauf der Tauerntunnel-Maut via Internet

Seit 1975 ist der Tauerntunnel die beste Verbindung von Salzburg in Richtung Italien. Durch die fertiggestellte zweite Tunnelröhre gehören nun wohl Begriffe wie Stau und Blockabfertigung endgültig der Vergangenheit an - oder doch nicht?

Video-Maut auf der Tauernautobahn

Neben der österreichischen Autobahnvignette, gibt es Autobahnen und Schnellstraßen-Abschnitte auf denen zusätzlich Maut erhoben wird. Der Tauerntunnel als einer dieser Sondermaut-Strecken, ist die schnellste Nord-Süd-Verbindung nach Kärnten, Slowenien und Italien und wird täglich von tausenden Reisenden passiert, die nicht sehnlicher wünschen als schnell durch die Alpen zu gelangen.

Freie Fahrt durch den Tauerntunnel dank Videomaut
Freie Fahrt durch den Tauerntunnel dank Videomaut: So kann es auch bei Ihnen aussehen - vorbei am Stau, alle Ampeln auf Grün.

Italienurlaub in den 70er und 80er Jahren

Deutsche und österreichische Urlauber mit Geburtsjahr ab 1970 werden sich noch leidvoll erinnern: Spätestens vor dem Katschbergtunnel war Richtung Italien in die Urlaubsgebiete Bibione, Duna Verde, Caorle, Jesolo und Lignano und erstmal Schluss, und der ungeplante aber im Vorfeld bereits einkalkulierte Urlaub auf der Autobahn Tatsache. Eine Tunnelröhre durch die hohen Tauern? Der Autobahn-Ausbau durch die Alpen war damals schon mehr als nötig.

Nach über 35 Jahren wurde Anfang 2011 die zweite Tunnelröhre für den Verkehr freigegeben. Nun sollte eigentlich einer schnellen Durchfahrt durch die österreichischen Alpen nichts mehr im Weg stehen, doch hier kommt die Tunnelmaut wieder ins Spiel. Besonders an den typischen Stauwochenenden im Juli, August und September kann der Verkehr auch zukünftig nicht so flüssig wie erwartet durchfließen - der Grund ist die Mautstelle St. Michael, bei der sich auch weiterhin durch das hohe Verkehrsaufkommen temporäre Staus bilden können.

Tauernautobahn Videomaut

Was liegt also näher als die äußert komfortable Videomaut der Tauernautobahn zu verwenden? Jeder Besucher der Tauernautobahn kann über das Internet seine Vorverkaufsdurchfahrt schnell und einfach per Kreditkarte bezahlen.

Anfahrt Mautstelle
Achtung: Lamgsam fahren! Neben der 30km/h Beschränkung dürfen Sie die richtige Einfahrt nicht verpassen. Der gelbe Pfeil zeigt die Durchfahrt der Videomaut. Folgend Sie dem grünen Pfeil auf die GANZ LINKE SPUR, um auf die richtige Spur zu gelangen.

PKW Videomaut-Durchfahrt
Hier gut zu erkennen: Ganz links die Videomaut-Spur, in grünen Fahrstreifen eingebettet. Langsam vorbeirollen, wenn die Ampel auf Grün schaltet ist alles klar.

Die als Videomaut bezeichnete schnelle Durchfahrt durch die Mautstelle St. Michael, nutzt ein Kennzeichen-Erkennungssystem. Alle zuvor registrierten Autokennzeichen, werden zuverlässig erkannt und für die Durchfahrt freigegeben. Der Vorteil ist klar: Links neben dem Mautstellen-Stau vorbei, gleiten Sie lächelnd auf der Videomaut-Spur ohne Anhalten direkt durch die Mautstelle. Wenn Sie mal eine andere Strecke benutzen wollen, wie z.B. die landschaftlich sehr schöne Strecke über den Katschberg, oder die Autoverladung Böckstein-Mallnitz macht das auch nichts - Ihr Ticket ist ein Jahr ab Kauf gültig, und kann so auch nächstes Jahr noch verwendet werden.

Videomaut-Praxistest Tauernmaut

Wir selbst haben bei einer unserer Recherchen dieses neue System ausprobiert, und sind uns einig: Funktioniert einwandfrei (auch bei Regen), geht schnell und ist komfortabel. Unser Fazit: Ab sofort nur noch Videomaut statt Stau!

Asfinag-Videomaut

Klicken Sie auf der Asfinag-Videomaut Website in der rechten Spalte auf das Logo 'Kauf Videomaut Ticket Einzelkarte'. Egal ob Sie eine einzelne Durchfahrt, oder mehrere (meistens zwei Durchfahrten) benötigen - hier sind Sie richtig.

Einzelkarte Durchfahrt Tauerntunnel
Die Angabe des Kennzeichens war zum Zeitpunkt dieses Artikels für viele User nicht ganz klar geregelt: Kurz gesagt - tippen Sie Ihre Nummerntafel einfach ohne Abstände und Sonderzeichen ein. Wenn Ihr Auto-Kennzeichen z.B. LF - PP 54 lautet, tippen Sie also im Feld KFZ-Kennzeichen LFPP54 ein.

Eisheilige Mitte Mai

Die Eisheilige Sophie hat uns kalt erwischt, doch das ist in den hohen Tauern auch zu dieser Jahreszeit durchaus möglich: Gerade noch haben Sie an der Adria bei 30 Grad im Schatten am Strand gelegen, schon ist der Urlaub wieder zu Ende und am Nordportal des Tauerntunnel hat es um 14h Nachmittags 1 Grad und es schneit.

Eisheilige Tauerntunnel
15. Mai 2011, 14:25h, auf 1200m Höhe bei der Tunnelausfahrt Nord: Schnee und Schneematsch.

Tipps zur Videomaut

  • Langsam fahren bei der Mautstelle. Die 30km/h Beschränkung besteht nicht ohne Grund: Schnell ist die Einfahrt zur Videomaut-Spur übersehen und ein Umkehren ist hier nicht möglich.
  • Drucken Sie sich Ihre Videomaut-Bestätigung unbedingt aus, damit bei einem Ausfall des Systems trotzdem eine Durchfahrt möglich ist.
  • Vor dem Befahren der österreichischen Autobahnen unbedingt die Autobahnvignette auf der Frontscheibe anbringen. Zu spät, oder gar nicht geklebt kostet mindestens EUR 120,- in bar.
  • UPDATE (3.9.2011): Wie mir gerade aufgefallen ist, kostet die Durchfahrt nun EUR 10,- (September 2011), anstatt EUR 9,50 im Mai 2011. Eine kleine Anpassungung an den Verbraucherpreisindex, die sich noch verkraften lässt.

 


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Booking.com
 
 

 

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
4° Grad

Mäßig bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 50 %
Wind: NO mit 6 km/h
 
Donnerstag
3° Grad
Freitag
3° Grad
Samstag
7° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 
 
 

Copyright © 2019 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung