Sie befinden sind hier: Startseite > Ausflugsziele > Anif Radtour Hellbrunn

Mit dem Rad von Hellbrunn zum Schloss Anif

Aktualisiert am 01.05.2011 | ca. 4 Minuten Lesezeit

Radfahren macht Spaß, ist gesund und etwas für die ganze Familie. Heute ein kleiner Ausflug vom Schloss Hellbrunn bis zum Schloss Anif

Der folgende Rad-Ausflug ist auch etwas für die Kleinen. Wenn Sie bei Ihrem Salzburg-Besuch die Fahrräder mitgenommen haben, können Sie auf diesem Trip die nähere Umgebung erforschen, ohne sich dabei auf langen Strecken komplett zu verausgaben. Die Gesamtstrecke beträgt 6km, und ist somit als leicht einzustufen.

Abenteuerspielplatz Hellbrunn

Start ist am westlichsten Parkplatz Hellbrunn (kostenpflichtig) in der Nähe der Hellbrunner-Allee. In südliche Richtung durch die Gemäuer durch, kommen Sie an einem sensationellen Abenteuerspielplatz vorbei. Natürlich möchten die Kinder jetzt kurz nach dem Start sofort wieder eine Pause einlegen, doch können Sie sie vertrösten - Sie werden nach dem Ausflug direkt hier wieder vorbeikommen, und dann wird richtig gerastet.

Eingang Hellbrunn Spielplatz
Der Startpunkt vor dem Eingang zum Spielplatz in Hellbrunn: Durch das Tor durch und die Radtour kann beginnen. Hinter Ihnen befindet sich der Beginn der Hellbrunner Allee.

Spielplatz Hellbrunn
Pflichttermin Hellbrunn: Neben den Wasserspielen, dem Schloss Hellbrunn und dem Steintheater, ist gerade dieser Spielplatz und Picknick-Platz einen Ausflug wert. Tolle Spielgeräte und gepflegte Wege und Wiesen!

Weiter geht es auf dem Tauern-Radweg links um den Spielplatz herum in Richtung Süden. Am Ende der Spazierwege und Radwege in Hellbrunn, finden Sie den südlichen Eingang.

Holzbrücke im Tiergarten
Kurz vor dem Eingang eine Holzbrücke, auf der die Besucher des Hellbrunner-Zoos in den südlichen Bereich gelangen.

Eingang
Der südliche Eingang in Richtung Schloss Hellbrunn. In Richtung Tiergarten geht es hier nach links. Wir folgen für unseren Radausflug aber dem schmalen Radweg in Richtung Anif.

Freilaufende Katta Tiergarten-Hellbrunn
An dieser Stelle gibt es etwas zu sehen: Manchmal kann man einige freilaufende Katta - eine Lemurenart - entdecken. Wahnsinn, die Affen klinken aus! Wie wild diese Tiere sind, kann man gut erkennen - der linke Affe steht auf diesem Bild in der Luft, und der Rest fängt erst an...

Folgen Sie dem Radweg, Sie kommen an eine Stelle, an der der entgegenkommende Weg links steil nach unten führt. Wenn Sie danach eine Engstelle mit 2m Breite sehen, wissen Sie, dass Sie richtig sind. Folgen Sie dem Weg bis zum nächsten besonderen Punkt: Hier ist der südlichste Punkt von Salzburg. Folgen Sie dem Weg weiter, bis Sie zu einem Fußgängerübergang über die südliche Alpenstraße kommen. Auf der anderen Seite folgen Sie dem Weg, bis Sie auf der rechten Seite das berühmte Schloss Anif sehen.

Schloss Anif

Früher Filmkulisse, zeigt sich die imposante Schlossanlage heute frisch renoviert, aber leider nicht zugänglich für Besucher. Auch wurde die westliche Blickrichtung auf das Schloss mit einer hohen Mauer abgeschirmt. Hier standen in den 70er und 80er Jahren regelmäßig Reisebusse auf der Landesstraße, denn von dort konnte man die wirklich ansehnliche Silhouette des Schlosses besonders gut bewundern. Das Schloss war Schauplatz einiger mehr oder weniger berühmter Filme: Natürlich wurden hier Szenen von Sound of Music gedreht, aber die Außenansicht schaffte es auch in eine Folge von Agentin mit Herz aus dem Serien-Hollywood der 80er Jahre.

Schloss Anif
Schloss Anif aus 300m Entfernung - ein echter Geheimtipp der wohl in keinem Reiseführer steht: Von dichtem Gewächs umgeben, gibt es hier von der östlichen Seite aus die einzige Möglichkeit für Besucher das Schloss gut zu sehen. Im Hintergrund ein traumhafter Blick auf den alles dominierenden Untersberg.

Weiter zum Waldbad Anif

An sich endet hier die Tour. Wenn Sie noch genug Energie zur Verfügung haben, und auch die Kleinen noch nicht bereit sind zum Spielplatz Hellbrunn sofort zurückzukehren: Wenn Sie den Weg weiterfahren, kommen Sie nach 1km zum Waldbad Anif, noch etwas weiter zum Maximarkt Anif (rechts halten), wo man neben seinen Einkäufen auch gut und günstig im Restaurant essen kann. Ansonsten kehren Sie einfach um, und fahren denselben Weg wieder zurück, denn auf eine Pause am Spielplatz freuen sich jetzt vielleicht nicht nur die Kinder.


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Booking.com
 
 

 

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
4° Grad

Mäßig bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 50 %
Wind: NO mit 6 km/h
 
Donnerstag
3° Grad
Freitag
3° Grad
Samstag
7° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 
 
 

Copyright © 2019 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung