Sie befinden sind hier: Startseite > Ausflugsziele > Anger Idyllisches Dorf Bayern

Anger - idyllisches Dörfchen auf der Anhöhe

Aktualisiert am 09.08.2011 | ca. 5 Minuten Lesezeit

Anger ist der perfekte Zwischenstopp während einer langen Fahrt - direkt an der A8, der Autobahn zwischen München und Salzburg, hat es seinen idyllischen Charme noch nicht verloren.

Das kleine Dorf liegt auf einem Felsblock und ist daher von der Autobahn gut zu sehen, ob Sie nun auf der A8 nach Italien, Kärnten oder für einen Urlaub in Salzburg sind - ein Stopp in Anger erfrischt und erholt Sie und Ihre Familie, danach geht es wieder munter weiter.

Anreise nach Anger

Anger liegt im Rupertiwinkel in Bayern nahe der Stadt Salzburg. Die Autobahnausfahrt Anger ist vor der Ausfahrt Piding, also die vorletzte Ausfahrt vor der Stadt Salzburg. Wenn Sie nach Salzburg ohne Vignette, ohne österreichische Autobahnmaut reisen wollen, können Sie von Anger nach Piding auf der Bundesstraße und von hier die bayerischen Bundesstraßen weiter nach Salzburg reisen.

Idyllischer Dorfkern Anger
In Anger fühlt man sich mehr als ein paar Jahrzehnte zurückversetzt. Traditionell mit Dorfplatz, Dorfwiese - dem Anger - Brunnen und Geranien an den Fenstern.

Auch von Salzburg kommen Sie rasch nach Anger, entweder über die Autobahn oder die Bundesstraßen. Am besten Parken Sie am ersten Parkplatz, den Sie sehen, vor dem Dorf Anger. Der Parkplatz ist kostenlos, einige Bäume spenden Schatten und daneben plätschert fröhlich die Stoißer Ache. Aussteigen, Türen zu, durchatmen, das fühlt sich schon nach Urlaub an.

Hier können Sie direkt Verfügbarkeiten überprüfen und Ihren Urlaub in Anger buchen.

Idyllisches Dorf - traditioneller Anger in Anger

Ins Dorf geht es ein paar Schritte das Bächlein entlang bis sie zu einer Brücke kommen. Über die kleine Holzbrücke und ganz ausgetretene Stufen hinauf. Oben angelangt erreichen Sie den Dorfplatz und der Ortskern hat alles was ein kleines Dörflein braucht: Gasthäuser, Nahversorger, Friseur, eine Eisdiele und natürlich die Kirche, die große Linde, den Dorfbrunnen und den Maibaum - die bayerische Fahne nicht zu vergessen.

Zugang zu Anger über Brücke
Ist das nicht absolut idyllisch - über das Bächlein die Holzbrücke und sehen Sie das Schild "´Dorfplatz"?

Anger hat seinen Namen alle Ehre gemacht. Als Anger bezeichnete man eine Wiese, meist der Dorfplatz, der von allen genutzt werden konnte. Kennen Sie die Carmina Burana von Carl Orff, mit Texten aus dem 11. und 12. Jahrhundert. Ûf dem Anger, ist ein Musikstück daraus, eine fröhliche Tanzmusik, die ein bäuerliches Frühlingsfest beschreibt. Die Melodie in den Ohren können wir uns das Fest zum Maibaumaufstellen auch gut in Anger vorstellen.

Stufen zum Dorfplatz
Nach der Holzbrücke geht es die Steinsrufen nach oben - keine ist gleich hoch wie die andere. Beim Betreten der Stufen reißt der Sommergewitter-Wolkenhimmel auf und schenkt uns Sonnenstrahlen beim Betreten von Anger.

Natürlich kann man auch mit dem Auto nach Anger hinauf fahren, unten im Schatten parken und sich spazierend der Dorfidylle zu nähern ist aber viel stimmiger und gerade nach längerer Autofahrt tut es gut sich die Füße zu vertreten.

Anger in Anger
Blau-weiße-Gschichten - hier können Sie Spielen auf dem Anger in Anger - sehen Sie am Ender der Dorfwiese den Maibaum? Und auch hier wieder der Blick auf alte Häuser und Geranien. Kehren Sie in Anger in eines der Gasthäuser ein, gönnen Sie sich ein Eis, oder shoppen Sie in einem der kleinen Läden. Dörfer, die sich so gut erhalten haben und bei all der Ballungsraumflucht noch Wirtshäuser und Dorfkern erhalten haben, muß man unterstützen.

Mountainbikes ausgepackt - Radtouren von Anger

Anger ist häufig Ausgangspunkt von Radtouren und Mountainbiketouren. Eine beliebte Strecke ist eine knapp 20km MTB-Tour auf die Stoißeralm von Anger entlang der Stoißer Ache.
Ebenso gerne gewählt wird Moor- und Moos-Radweg, der abseits der Straße auf Kieswegen durch die Moorgebiete des Berchtesgadener Landes führt. Es geht von Anger nach Höglwörth, über Teisendorf, Schönram zum Abtsdorfer See. Den Namen Schönram oder Schönramer werden Sie auf der Tour das ein oder andermal sehen, in Schönram liegt eine kleine Privatbrauerei, ein kleines Dorf mit pittoresker kleiner Kapelle und das Schönramer Bräu ist nicht die einzige Brauerei, die sie auf diesem Weg entdecken werde. Beim Abtsee angelangt, können Sie dort eine Pause zum Schwimmen einlegen, der Moorsee ist meist der wärmste See rund um Salzburg. Danach geht es durch das Haarmoos und zurück über Saaldorf, Sillersdorf, Thundorf und Vachenlueg nach Anger.
Einen teils ähnlichen Streckenverlauf gibt es auf der Höglwörther Runde über Ramsau auf den Teisenberg und zurück nach Anger.
Anger liegt auch am Radweg der Alpenseen, dem Bodensee-Königssee-Radweg. Sollten sie die Räder dabei haben, muss Anger auf Ihrer Liste der Zwischenstationen liegen.

Blick auf Högl von Anger
An der Kirche vorbei geht es zum kleinen Museum, daneben finden Sie einen Spielplatz. Während Sie ihr Eis von der Gelateria daneben genießen, können die Kinder hier ein wenig toben. Hier endet der Felsen auf dem sich der Ortskern von Anger befindet und Ihr Blick fällt auf die Alpenausläufer vom Berchtesgadener Land wie der Högl vor Ihnen.

Sie sehen, Anger ist nicht nur ideal für eine Rast an der Autobahn zur Unterbrechung einer langen Autoreise. Sollten Sie tatsächlich auf den Weg nach Bibione, Caorle oder Lignano sein - lesen Sie doch auch den Bericht zur Videomaut am Tauerntunnel. So können Sie die Staus an den Mautstellen umfahren und ersparen sich das Kramen nach der Geldtasche und das Verstauen von Kleingeld.


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Größere Kartenansicht

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Traumunterkünfte in Salzburg

Riesige Auswahl durchsuchen, tolle Angebote entdecken und sofort hier buchen!

… oder klicken Sie einfach hier, um zu beliebten Unterkünften in Salzburg zu gelangen, die auf dieser Seite gerne angefragt werden: Ich suche ein Altstadthotel, Messehotel, Bahnhofshotel, Schlosshotel, Hotel in Anif, Hotel in Hallein

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
7° Grad

Mäßiger Schnee
Luftfeuchtigkeit: 52 %
Wind: N mit 8 km/h
 
Donnerstag
3° Grad
Freitag
10° Grad
Samstag
7° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 

Urlaub mit Kindern

Das Starterkit für die Kleinen bei einer Stadtbesichtigung ist schnell gefunden: Ob Sonne, Regen oder Wind - mit der richtigen Ausrüstung macht der Urlaub allen Spaß!


 
 

Musik für den Urlaub

Entdecken Sie hier ausgewählte Musik, die sich bestens für den nächsten, aber auch als Erinnerung an den letzten Urlaub in Salzburg eignet. Entweder kommen die Interpreten aus Salzburg, oder die Texte beziehen sich auf Salzburg oder im Lied-Titel kommt der Name "Salzburg" vor. So entstand eine außergewöhnliche Auswahl verschiedenster Stilrichtungen wie Pop, Alternativ & Indie bis zu volkstümlicher Musik - Hörprobe inklusive!

Copyright © 2020 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Kinderbücher über Salzburg