Sie befinden sind hier: Startseite > Anreise Urlaub > Ohne Maut Salzburg Keine Vignette

Ohne Autobahn-Maut: Nach Salzburg ohne Vignette

Aktualisiert am 10.12.2019 | ca. 5 Minuten Lesezeit

Mautpflicht auf der österreichischen Autobahn: Die Autobahnvignette, also der österreichische Autobahn Aufkleber, muss vor dem Befahren aufgeklebt sein - doch geht es auch ohne?

Salzburg ohne Autobahn! Sie können auch Salzburg ohne Vignette besuchen, denn die Anreise mit dem Auto ohne Maut nach Salzburg ist auf jeden Fall möglich. Die Autobahngebühr wird nur erhoben, wenn Sie auch die Autobahn befahren - was liegt also näher, Salzburg und Umgebung gemütlich auf den Landstraßen zu entdecken?

Stadt Salzburg mautfrei besuchen

Wer mit dem Auto aus Richtung München nach Salzburg fährt, hat sich vielleicht schon gefragt, ob es wirklich erforderlich ist die Autobahn-Vignette kaufen zu müssen, wo man doch für den Weg in Stadt nur ein kleines Stück Autobahn befahren muss. Ohne Autobahn-Pickerl nach Salzburg?

Ab 15. Dezember 2019 ohne Maut nach Salzburg auch auf der Autobahn

Ohne Vignette auf der Autobahn: Die österreichische Regierung hat eine Mautbefreiung für die Stadtautobahn in Salzburg beschlossen. Die Vignettenbefreiung tritt am 15. Dezember 2019 in Kraft. Achtung: Mautfrei fahren Sie nur zwischen dem Grenzübergang Walserberg in Richtung Wien bis maximal zur Ausfahrt Salzburg-Nord. Die Befreiung gilt NICHT in Richtung Salzburg-Süd, wenn Sie z.B. nach Berchtesgaden fahren wollen! Genaue Details zum Geltungsbereich sehen Sie auf diesen Seiten: Maut in Österreich: Diese Strecken werden mautfrei, Vignettenbefreiung auf Autobahnen und Ab 15. Dezember ist die Salzburger Stadtautobahn mautfrei.


Anfahrt ohne Maut nach Salzburg

Nach der Mautbefreiung werden nun viele Besucher natürlich die Autobahn benutzen. Die Ausweichrouten werden so vom Verkehr entlastet, und auch die Luftqualität wird sich wieder verbessern. Wenn Sie dennoch diese auch landschaftlich interessante Strecke befahren möchten, finden Sie hier die Wegbeschreibung. Benutzen Sie einfach eine Ausweichroute, um diesem Schleichweg nach Salzburg zu entdecken. Die Kurzbeschreibung: Fahren Sie aus Richtung München kommend die letzte Autobahn Ausfahrt auf deutscher Seite ab, im ersten Kreisverkehr in Richtung Burghausen halten, bei Freilassing Richtung Salzburg fahren. Wenn man diese Strecke einmal gefunden hat, ist beim nächsten Urlaub alles klar. Sollten Sie jedoch diesen Schleichweg nach Salzburg noch nicht kennen, folgt hier die ausführliche Beschreibung, denn nur einmal falsch abgebogen, landen Sie wieder auf der Autobahn.

Wegbeschreibung ohne Vignette nach Salzburg

Damit bei Ihrem Salzburg-Besuch nichts schief geht, finden Sie hier eine exakte Beschreibung, wie Sie ohne Autobahn-Benutzung in die Stadt Salzburg kommen:

1) Letzte Autobahn-Ausfahrt vor dem Walserberg abfahren

Ohne Vignette nach Salzburg
Die letzte Abzweigung: Fahren Sie Richtung 'Berchtesgaden, Bad Reichenhall, Freilassing, Piding'. Wenn Sie diese Abfahrt verpassen, müssen Sie sich auf dem Walserberg eine Vignette kaufen. Gut zu sehen: Auf der Autobahn bahnt sich bereits Stau vor dem Walserberg an - durch die Geschwindigkeitsbegrenzung am ehemaligen Grenzübergang staut es sich hier schnell. Sie dagegen fahren bequem rechts vorbei.

Letzte Abfahrt in Deutschland
Das gleiche Schild, 300m weiter: Achtung! Achten Sie auf den Pfeil - hier direkt den Weg unter dem Schild 'Ausfahrt' nehmen. Viele Besucher fahren hier geradeaus, was sie direkt auf die Tankstelle, und danach wieder auf die Autobahn bringt. Links im Bild: Der Stau wird stärker... Super! Durch diese Ausweichroute kommen Sie auch noch schneller nach Salzburg!

2) Im Kreiverkehr Richtung Passau, Burghausen, Freilassing fahren

Ohne Maut nach Salzburg
Besonders morgens und abends kann es hier zu erhöhtem Verkehrsaufkommen kommen. Sie halten sich - wie im Bild zu erkennen - in Richtung Passau, Burghausen, Freilassing.

Ausfahrt Freilassing Richtung Salzburg
Abfahrt in Richtung Passau, Burghausen, Freilassing.

MARCO POLO Cityplan Salzburg 1:15 000: Stadsplattegrond 1:15 000 (MARCO POLO Citypläne)... [mehr lesen]

Großer ADAC Autoatlas 2019/2020, Deutschland 1:300 000, Europa 1:750 000 (ADAC Atlanten)... [mehr lesen]

Österreich, Autokarte 1:300.000, Westfalzung: Wegenkaart 1:300 000 (freytag & berndt Auto + Freizeitkarten)... [mehr lesen]

Mautfrei in den Europark
Achtung: Hier die nächste Super-Möglichkeit sich zu verfahren - folgen Sie nur dem Pfeil! Rechts das Schild nach Salzburg ist verwirrend, und bringt Sie wieder auf die Autobahn.

3) Zwischen Freilassing Süd und Freilassing Nord abfahren nach Salzburg.

Alternativer Weg nach Salzburg
Die erste Abfahrt VOR dieser Abfahrt ist Freilassing Süd, die Sie hinter sich lassen. Direkt danach treffen Sie auf diese Ausfahrt, die Sie direkt in die Stadt Salzburg führt. Auch wieder verwirrend das Autobahn-Schild: Sie können hier zwar auf die Autobahn auffahren, doch finden Sie auf diesem Weg direkt ins Zentrum von Salzburg.

TomTom Start 52 Pkw-Navi (5 Zoll, mit Lebenslang EU-Karten, resistivem Display)... [mehr lesen]

TomTom GO 620 PKW-Navi (6 Zoll mit Updates über Wi-Fi, Lebenslang Traffic via Smartphone, Weltkarten, Freisprechen)... [mehr lesen]

Garmin 010-01679-12 Drive 61 LMT-S EU Navigationsgerät - lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Sicherheitspaket, 6 Zoll (15,2cm), schwarz... [mehr lesen]

Zusatz Tipp: Salzburg ohne Vignette

  • Wenn Sie schließlich nach 500m die Saalachbrücke in Freilassing erreicht haben, sind Sie in Salzburg.
  • Bleiben Sie auf den Einfahrtsstraßen nach Salzburg, um nicht versehentlich auf die Autobahn aufzufahren.
  • Zusätzlich zu dieser Beschreibung, finden Sie unten folgend eine genaue Karte, die Ihnen den Weg nochmals anzeigt.
  • Alle Details zur Autobahn-Vignette finden Sie in diesem Artikel: Maut in Österreich - die Autobahn-Vignette
  • Wenn Sie nach Ihrem Salzburg-Besuch weiter nach Italien fahren, interessiert Sie sicher folgender Artikel, wie Sie besonders schnell durch den Tauerntunnel kommen: Videomaut Tauernautobahn

 


Wo genau? Hier!

Hier finden Sie Kartenmaterial und genaue Positionen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

TIPP: Das ist eine interaktive Karte! Sie können das angezeigte Gebiet bei gedrückter Maustaste ziehen und verschieben, vergrößern und bei Klick auf 'Größere Kartenansicht' in einem neuen Fenster öffnen:

Ohne Maut nach Salzburg auf einer größeren Karte anzeigen

 

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Reiseberichte auf Salzburg-Reiseinfo.com sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Das Team von Salzburg-Reiseinfo.com ist täglich unterwegs, um über Sehenswertes zu berichten, und seinen Besuchern neue Insider-Tipps über Salzburg kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wenn Ihnen dieser Bericht zu Ihrem Salzburg-Urlaub weitergeholfen hat,
empfehlen Sie uns jetzt weiter:

 

Gerne können Sie uns auch Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in Salzburg mitteilen. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen! Schreiben Sie uns einfach eine Email an: redaktion [at] salzburg-reiseinfo.com

Booking.com
 
 

 

 
Das Wetter in Salzburg
HEUTE
4° Grad

Mäßig bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 50 %
Wind: NO mit 6 km/h
 
Donnerstag
3° Grad
Freitag
3° Grad
Samstag
7° Grad
Das Salzburg-Wetter von Salzburg-Reiseinfo.com
 
 
 

Copyright © 2019 Salzburg-Reiseinfo.com | Kontakt | Impressum | Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung